Doggydolly Designer Hundemode und Hundebekleidung


Doggydolly ist Trendsetter in der internationalen Hundemode!

Doggydolly - dieser Name steht für qualitativ hochwertige Designer Hundemode  aus Thailand. Die Marke ist beliebt wegen ihres unverwechselbaren Stils. Ob Kleider, Hosen, Winterbekleidung, Jacken, Casual, Regenmäntel oder Accessoires - Doggydolly ist bekannt für ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, edle Stoffe und trendige Schnitte.

Mit Doggydolly hat Narisara – Designerin aus Bangkok – den Nerv der Zeit getroffen. 2005 verwirklichte die Narisara sich ihren Traum von der eigenen Hundemode-Kollektion. Inspiriert von der Idee, die eigenen Hunde einzukleiden, entwarf sie zunächst 50 Modelle für ihre Boutique in Bangkok. Diese schlugen ein wie eine Bombe! DogOne stellte die Marke Doggydolly erstmals 2006 bei der DeZooFa Messe in Wiesbaden vor. Seitdem hat sich viel getan: In nur sechs Jahren hat sich die  Marke weltweit etablieren können. Mittlerweile können die trendigen Hunde-Outfits in über 75 Ländern erworben werden.

Narisara verzaubert die Welt mit ihren bunten Ideen: Mit Mut zur Farbe, einem Gespür für Modetrends und einer unendlichen Vielfalt an verschiedenen Modellen hat die Designerin den Markt im Sturm erobert. Narisara hat dabei nicht nur an die kleinen Hunde gedacht: Ihre „Big Dog“ Kollektion richtet sich speziell an die Bedürfnisse größerer Rassen. Mit Erscheinen der Herbst-Winter Kollektion 2011-2012 zählen bereits 1000 verschiedene Modelle zum Repertoire von Doggydolly – jedes auf seine Art unverwechselbar und einzigartig.

Dabei bleibt der Wohlfühlfaktor stets im Vordergrund – die Standards für die Doggydolly Hundemode sind denen für Kindermode angepasst. Weiche Stoffe, angenehme Passform und das angenehme Tragegefühl für die Hunde haben oberste Priorität. Besonders hervorheben kann sich die Marke durch die einzigartige Jeansverarbeitung. Um den Used-Look nachzustellen hat sich Narisara eine Stone-Wash-Trommel im Mini-Format anfertigen lassen. Der von ihr hergestellte Denim-Stoff ist einzigartig! Auch die Brautmoden-Kollektion ist ein echter Blickfang – das Highlight bei jeder Hunde-Modneschau.

Doggydolly bietet derzeit die größte Designer Hundemode-Kollektion weltweit. Ob süß, cool, trendy oder einfach funktional – Doggydolly bietet auch Ihrem Hund das passende Outfit für jeden Anlass.

 



Aus der Cut & Dog, Ausgabe September 2008

                     Doggydolly

Designermode für den Hund – bald überall erhältlich?

Geschäftsführer Joachim Student und Designerin Narisara Promakhun glauben ganz fest an ihre Firmenidee. Flippige Qualitätsmode für Trendsetter-Hunde in jedem Hundesalon anbieten. Die Marktoffensive des schrillen Unternehmens ist bereits in vollem Gange. Cut&Dog blickte hinter die Kulissen, um mehr über Doggydolly zu erfahren.

Als dreifache Hundebesitzerin kreierte Narisara Promakhun vor drei bis vier Jahren selbst Modebekleidung für ihre vierbeinigen Lieblinge. Auf der Straße und in ihrem privaten Umfeld wurde die Thailänderin von Bekannten und Passanten immer wieder gefragt, wo sie diese tolle Mode für die Hunde denn gekauft habe. „Die habe ich selbst entworfen“, so die Antwort. Der Grundstein für eine zündende Geschäftsidee.
2005 gründete Narisara Promakhun daraufhin zusammen mit dem Deutschen Joachim Student, der seit 20 Jahren in Thailand lebt, die Firma Doggydolly. Zunächst wurde ein Shop für die ausgefallene Hundemode eröffnet. Die qualitativ hochwertige und kreative Designermode von Doggydolly nahm schnell an Bekanntheit zu. Bereits nach drei Monaten kauften die ersten Großhändler aus Japan, Hongkong, Singapur und Korea in dem Shop ein.
2006 begann der Teilhaber und Geschäftsführer Joachim Student mit der aktiven Vermarktung der Marke. Doggydolly wurde in verschiedenen Ländern auf bekannten Messen im Bereich Hund und Mode vorgestellt. Heute, drei Jahre nach der Gründung der Firma, beliefert Doggydolly schon Händler in über 50 Ländern.

Firmensitz Bangkok

Die Firma Doggydolly hat ihren Hauptsitz in Bangkok und beschäftigt 170 Mitarbeiter. Darunter befinden sich Schneider, Designer, Textiltechniker, Marketingfachleute, Graphiker, Fahrer und diverse Hilfskräfte. In Sisaket, im Nordwesten Thailands, findet die Produktion der Modestücke von Designerin Narisara Promakhun statt.
Neben den ausgefallenen Kleidungsstücken für den Hund gehören noch eine große Auswahl an besonderen Accessoires, Hundetragetaschen, Handtücher, Fellpflegeprodukte usw. zum Sortiment von Doggydolly. Die Produkte sind alle qualitativ hochwertig, aber dennoch relativ preisgünstig. In Deutschland und Österreich ist die Firma DogOne in der Waldstr. 18 in 77839 Lichtenau Exklusivimporteur für Doggydolly Designer Hundemode.

Das Shop-in-Shop-System

Doggydolly möchte ausgefallene Designermode für Hunde auf dem deutschen Markt flächendeckend fest etablieren. Bisher war Designermode für den Hund nur in ausgesuchten Großstädten, in speziellen Boutiquen erhältlich. Die Preise für die Mode war relativ hoch. Um das Marketingziel für Deutschland erreichen zu können, wurde ein spezielles „Shop-in-Shop“-System entwickelt. Die Idee ist, zukünftig in jedem Hundesalon Doggydolly-Produkte zu vermarkten. Denn hier befinden sich die potentiellen Kunden der ausgefallenen Designermode für Hunde.
Für die richtige Präsentation der Produkte hat Doggydolly ein Display produzieren lassen. Auf diesem können die Designermodelle in einer passenden Ecke des Salons aufgehängt und somit entsprechend präsentiert werden. Die Groomer können ihren Kunden so mit wenig Platzaufwand ein attraktives Zusatzangebot bieten. „Gerade spezielle Produkte wie Bademäntel, Handtücher in Knochenform, Regenmäntel, Haarspangen usw. sind ideale Produkte für den Groomershop“, ist sich Geschäftsführer Joachim Student sicher.

Schick und hypoallergen?

Der Teilhaber des expandierenden Geschäfts weiß aufgrund der Erfahrung der vergangenen beiden Jahre, dass die Nachfrage nach Designermode für den Hund speziell in Europa und vor allem in Osteuropa stark angestiegen ist. Den Grund hierfür sieht Joachim Student im ausgefallenen Design in Verbindung mit der hohen Qualität der Stoffe und der guten Verarbeitung. Zusätzlich sei der Herstellungsprozess besonders schonend, so dass keinerlei Gesundheitsrisiken für den Hund entstehen können. Dies garantieren beispielsweise die Verwendung von ungefährlichen Bleichmitteln in der Textilbehandlung und nickelfreie Accessoires, welche das Risiko für Allergien verringern.
Die Firmenphilosophie besteht darin, ausgefallene und modische Designerbekleidung für den Hund herzustellen, welche für jeden Hundebesitzer bezahlbar und überall erhältlich ist, in Boutiquen ebenso wie in Hundesalons oder im Zoofachhandel.

Über 300 Modelle

Die Kollektion von Doggydolly besteht zurzeit aus über 300 Modellen. Sie ist weltweit eine der umfangreichsten Kollektionen im Bereich Designermode für Hunde. Jeden Sommer und Winter wird die Kollektion aktualisiert und es kommen neue Modelle auf den Markt. Dabei wird auf den aktuellen Trend geachtet. Die Farbe, der Stil, das Muster werden an der Mode entsprechend angepasst, der vierbeinige Kunde soll stets modern gekleidet sein, genau wie Frauchen oder Herrchen. Neben den aktuellen Sommer- und Wintermodellen kommen regelmäßig neue Produkte, wie Accessoires oder Fellpflegeprodukte auf den Markt.

Produktauswahl

Die über 300 Modelle der Kollektion lassen sich in verschiedene Kategorien einteilen: Für die kalte Jahreszeit werden entsprechende Winterbekleidung, wie beispielsweise gefütterte Kunstpelze, wasserfeste Bekleidung und Cordmäntel angeboten. Der Hund ist vor Kälte geschützt und dennoch modisch gekleidet.
Für den Sommer finden die Kunden für ihre Vierbeiner Kleider, Röcke und T-Shirts im Sortiment. Eine große Auswahl an unterschiedlichen Stoffen, wie Baumwolle, Cord oder Baumwollgemische lassen jeden Hundebesitzer das Richtige für seinen Hund finden.
Eine weitere Kategorie bilden Kleidungsstücke für nasse und regnerische Tage: Regenmäntel und zwei- und vierbeinige Regenschutzhosen lassen den Hund auch im Regen seinen Spaß am Spaziergang haben. Doggydolly bietet auch eine große Auswahl an Accessoires für den Hund an: Halstücher, Schleifen, Hüte, Schmuck, Hundemannequins und viele weitere ausgefallene Zusatzprodukte lassen das Herz eines jeden Hundeliebhabers höher schlagen.

Wellness inklusive

Für die Hundebesitzer, die ihren Vierbeiner gerne mit einem Wellness-Programm verwöhnen, befinden sich Bademäntel, Handtücher und Jogginghosen im weiteren Produktsortiment. Die Hundebesitzer, die eher auf legere Kleidung Wert legen, finden dort Jeans-, Stoff oder Cordhosen. Hier kann zusätzlich unter verschiedenen Stilrichtungen gewählt werden: cooler Hip Hop ist genauso verfügbar wie eine stilsichere Modehose. Wer es ganz formal wünscht, findet Brautkleider und Smoking ebenfalls bei Doggydolly. Egal, ob eher leger gekleidet oder doch formal, die richtige Fellpflege sollte bei keinem Hund zu kurz kommen.
Doggydolly bietet übrigens auch ein Fellpflegeprodukt an, welches auf ein Seidenprotein basiert und dem Fell Glanz und ein herrliches Aroma verleiht. Bei regelmäßiger Anwendung verhindert es Verfilzungen des Haares. Damit die Kunden ihre Designerstücke und Accessoires unbeschadet nach Hause bekommen, bietet Doggydolly schicke Tragetaschen aus Jeansstoff oder Leder an.
Eine große Auswahl der Doggydolly Produkte garantiert, dass der Kunde individuell nach seinen Bedürfnissen und denen seines Vierbeiners einkaufen kann. Und somit wird jeder Hundebesitzer fündig – überall und zum guten Preis!
Zurück


 Deutschland - DogOne - Hunde Shop | Doggydolly - Hundebekleidung
France - DogOne - Pour chien | Doggydolly - Vêtements pour chiens
Österreich - DogOne - Hunde Zubehör | Doggydolly - Designer Hundebekleidung
Europa - DogOne - Hundeshop | Doggydolly - Designer Hundekleidung


© powered by rent A web  eCommerce Engine © 2006 xt:Commerce Shopsoftware